0
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Schrägkugellager; Vierpunktlager

Zweireihige Schrägkugellager sind Baueinheiten mit massiven Außen- und Innenringen und Kugelkränzen mit Polyamid-, Messing- oder Stahlblechkäfigen. In ihrem Aufbau gleichen sie paarig angeordneten einreihigen Schrägkugellagern in O-Anordnung, bauen jedoch etwas schmaler als diese. Sie unterscheiden sich in der Größe ihres Druckwinkels und in der Ausführung der Lagerringe. Die Lager gibt es offen und abgedichtet. Fertigungstechnisch bedingt können offene Lager am Außenring Eindrehungen für Dicht- oder Deckscheiben haben. Abgedichtete Lager sind wartungsfrei und ermöglichen dadurch besonders wirtschaftliche Lagerungen. Die Winkeleinstellbarkeit der Schrägkugellager ist sehr gering.

Artikel 1 auf 12 von 55 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 auf 12 von 55 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5